Aus dem Rathaus: Ehrenamtspreis

19.09.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Leserinnen und Leser unseres Mitteilungsblattes!

Über 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland für unser Gemeinwesen. Ihr Engagement verdient unsere Anerkennung.

Auch in unserer Gemeinde Weißenbrunn wird bürgerschaftliches Engagement in vielen Bereich gelebt. Ich denke hier in erster Linie an unseren Freiwilligen Feuerwehren in unseren Gemeindeteilen. Die freiwilligen Frauen und Männer in den Feuerwehren opfern nicht nur ihre Freizeit, sondern sie schützen mit ihrem wertvollen Dienst unser Hab und Gut und setzen auch ihre Gesundheit und nicht zuletzt ihr Leben bei Feuerwehreinsätzen ein. Aber auch in anderen Bereichen werden wichtige ehrenamtliche Leistungen erbracht, z. B. im sportlichen und kulturellen Bereich, aber auch bei der politischen Gestaltung in unserer Gemeinde durch die ehrenamtlich tätigen Gemeinderatsmitglieder. Was wären wir ohne unsere Vereine und Organisationen, die unsere Großgemeinde Weißenbrunn erst lebenswert machen.

Allen ehrenamtlich Engagierten danke ich an dieser Stelle von Herzen im Namen aller Bürgerinnen und Bürger.

Ehrenamtliches Engagement in unserem Land soll auch gewürdigt werden!

Mehr als 650 Wettbewerbe und Preise zeichnen in Deutschland das freiwillige Engagement in den verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens aus. Die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Auszeichnungen können für den Deutschen Engagementpreis – den Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement – vorgeschlagen werden. 685 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen aus ganz Deutschland sind in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Anfang September entscheidet eine hochkarätige Fachjury über die Preisträgerinnen und Preisträger in fünf Kategorien. Alle Nominierten haben die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Die Online-Abstimmung findet vom 12. September bis zum 20. Oktober 2017 statt.

Nähere Informationen zum Deutschen Engagementpreis und zur Teilnahme an der Online-Abstimmung erhalten Sie im Internet unter der Adresse www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis

Bitte nehmen Sie die Möglichkeit zur Abstimmung wahr.


Ihr
Egon Herrmann
Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert