Trinkwasseruntersuchung

Mikrobiologische und physikalisch-chemische Trinkwasseruntersuchung

Die letzten Trinkwasseruntersuchungen ergaben folgende Wasserhärtegrade:

Anlage:

Wasseraufbereitungsanlage Weißenbrunn

Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4-14 °dH)

Tiefbrunnen Eichenbühl

Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4-14 °dH)

Zweckverband Rodacher Gruppe

Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4-14 °dH)

Der Gemeindeteil Eichenbühl wird durch den Tiefbrunnen Eichenbühl, der Gemeindeteil Gössersdorf durch den Zweckverband Rodacher Gruppe und das restliche Gemeindegebiet über die Wasseraufbereitungsanlage Weißenbrunn versorgt.

Stand: 2016