Volkshochschule Weißenbrunn

Neues Herbst-/Winterprogramm 2017/2018 der Volkshochschule

Außenstellenleiter: Achim Küpferling

Das neue Semester beginnt in der letzten Septemberwoche, mit Kursen und Veranstaltungen ab Montag, 25. September 2017. Programminformationen erhalten Sie ab Anfang September über unser Gesamtprogramm und die Flyer mit den regionalen Übersichten, die in der Gemeindeverwaltung und bei Banken und Sparkassen ausliegen, sowie über unsere Homepage www.vhs-kronach.de.

Anmeldungen bitte bei der vhs Kreis Kronach, Rodacher Straße 2a, 96317 Kronach; Tel. 09261/6060-0 oder unter www.vhs-kronach.de.

Kurse:

Nur mit Anmeldung und Lastschrifteinzug.

WE 200 Progressive Muskelentspannung
"Muskelentspannung nach Jacobsen" ist ein Ganzkörperentspannungsverfahren, das uns in der heutigen Zeit beim Abschalten hilft und die inneren Kräfte spüren lässt. Das Verfahren wird im Rahmen der Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen, Migräne und Kopfschmerzen, nervösen Herzbeschwerden, Angst- und Panikerkrankungen, Rücken-schmerzen, allgemeiner körperlicher Erschöpfung und vielen weiteren Erkrankungen erfolgreich angewandt. Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen, bequeme Kleidung und Turnschuhe/Socken!

Karin Jakob, Beginn Montag, 25. September 2017, 10 Abende, 20:00-21:30 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 67,50

WE 201 Rücken fit
Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung!

Olivia Maryniok, Beginn Mittwoch, 27. September 2017, 10 Abende, 19:15-20:15 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 50,00

WE 202 Entspannungsreise mit Klangschalen
Entdecken und erleben Sie die sanfte, stresslösende Kraft der Klangschalen. Losgelöst von Stress und Hektik des Alltags gelangen Sie in Ihre Mitte, tanken Ruhe und Kraft und können u. a. dadurch sanft Blockaden im Körper lösen. Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen und bequeme Kleidung!

Karin Wagner, Donnerstag, 14. Dezember 2017, 1 Abend, 18:00-19:00 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 5,00

WE 203 Der Hobbybrauer
Brauen, weil`s Spaß macht und schmeckt! Erwerben Sie die Kenntnisse, Ihr eigenes Gebräu mit ganz individuellem Charakter herzustellen. Es macht einfach Spaß, Bier zu brauen - und erst recht, Selbstgebrautes zu trinken. Sie erfahren, wie mit einfachsten und in jedem Haushalt vorhandenen Geräten Bier gebraut werden kann -schmackhaftes, schäumendes Bier. Biere nach dem traditionellen deutschen Reinheitsgebot. Biergeschichte im Brauer- und Büttnermuseum, Erklärungen über Rohstoffe, Juristerei und Gerätschaften. Der erste Bierversuch: Lagerbier, Pils, Export - Hell oder Dunkel, Märzenbier, Bock - Hell oder Dunkel? Teilnehmerbegrenzung!

Heinz Krause, Freitag, 29. September, 19:00-21:00 Uhr und Samstag, 30. September 2017, 10:00-17:00 Uhr, Brauer- und Büttnermuseum Weißenbrunn, Paradies 3, Gebühr EUR 45,00

WE 204 Bierdiplom
Vom Halm zum Glas
Wie wird Bier gebraut und wie wird es getrunken? Der erste Weg zum Bierdiplom.

Heinz Krause, Freitag, 13. Oktober 2017, 1 Abend, 18:00-21:30 Uhr, Brauer- und Büttnermuseum Weißenbrunn, Paradies 3, Gebühr EUR 15,00

WE 205 Wilde Früchtchen, Wurzeln und Kräuter im Herbst
Bei einer Kräuterwanderung lernen Sie neben den Wildkräutern und Wurzeln auch die Wilden Früchtchen unserer Hecken kennen. Dabei erfahren Sie, wie die wertvollen Inhalts-stoffe im Sinne der Volksheilkunde verwendet oder als leckere Delikatessen zubereitet werden können.

Edith Wagner, Freitag, 27. Oktober 2017, 1 Nachm., 15:00-17:00 Uhr, Parkplatz an der Leßbachtalhalle, Schulweg 11, Weißenbrunn, Gebühr EUR 10,00

WE 206 Malen wie Bob Ross® - Blumenmotive
Samstag, 04. November 2017: Roter Mohn im Kupferton
Sonntag, 05. November 2017: Gelber Hibiskus

Verwirklichen Sie Ihre kreativen Malträume! Wenn Sie schon immer gerne malen wollten, aber an Ihrem Talent zweifeln, dann sind Sie hier richtig! Sie erlernen Schritt für Schritt die Grundlagen der Nass-in-Nass-Technik® (Öl auf Leinwand) und entdecken die Freude am etwas anderen Malen. An jedem Tag nehmen Sie ein fertig gemaltes, beeindruckendes Bild mit nach Hause und können künftig eigene Motive erfolgversprechend auf die Leinwand bringen. Staffelei, Leinwände, Farben und Reiniger werden zur Verfügung gestellt. Sie bringen nur "Malkittel", Baby-Öl(-tücher) und Papierküchenrolle, Brotzeit und Getränke mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Bitte mitbringen: "Malkittel", Baby-Öl(-tücher), Papierküchenrolle, Brotzeit und Getränke!

Günter Petzoldt, Samstag, 04. November und Sonntag, 05. November 2017, jeweils 10:00-17:00 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 75,00; Materialkosten in Höhe von EUR 65,00 vor Ort zu zahlen

WE 700 Fantasiereisen mit Malen für Kinder
Auspowern und Entspannung für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Mit einem Laufspiel soll der freie Bewegungsdrang und die Ausgelassenheit des Kindes gefördert werden. Das Kind darf alle angestauten Emotionen loslassen und einfach unbeschwert Kind sein! Danach folgt eine Reise in das Reich der Fantasie und Farben für Mädchen und Jungs zur Entspannung und Anregung kindlicher Kreativität. Wer Lust hat seinen Zugang zu eigenen Farben und Formen zu finden, ist genau richtig bei diesem Kurs. Regelmäßiges Gestalten und Entspannen fördert die Konzentrationsfähigkeit und hilft dem Kind bei Druck- und Stressbewältigung im Alltag. Nach dem Kurs können die Kinder ihr eigenes, geschaffenes Kunstwerk als Fantasiereise für Zuhause nutzen. Bitte mitbringen: ein Kissen, Decke, bequeme Freizeitkleidung, Haussocken bzw. Turnschuhe, Zeichenblock und Malstifte!

Karin Wagner, Freitag, 12. Januar 2018, 1 Nachm., 15:00-16:30 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 7,00