Volkshochschule Weißenbrunn

Herbst-/Winterprogramm 2018 der Volkshochschule

Außenstellenleiter: Achim Küpferling

Das neue Semester beginnt in der letzten Septemberwoche, mit Kursen und Veranstaltungen ab Montag, 24. September 2018. Programminformationen erhalten Sie ab Anfang September über unser Gesamtprogramm und über die Flyer mit den regionalen Übersichten sowie über unsere Homepage www.vhs-kronach.de. Das vhs-Programmheft und die Flyer liegen bei Ihrer Gemeindeverwaltung, sowie bei Banken und Sparkassen aus.

Anmeldungen bitte bei der vhs Kreis Kronach, Rodacher Str. 2a, 96317 Kronach; Tel. 09261/6060-0 oder unter www.vhs-kronach.de.


Vorträge:
Barzahlung am Veranstaltungsabend. Bitte melden Sie sich auch für die Vorträge an.


WE 100 Traditionelle Chinesische Medizin - mehr als nur Akupunktur

Denken auch Sie beim Begriff "Traditionelle Chinesische Medizin" (kurz TCM) als Erstes an Akupunktur? Dabei hat diese fernöstliche Heilkunst viel mehr zu bieten als nur die Therapie mit Nadeln! Die TCM sieht sich als eine alltagstaugliche Volksmedizin, deren Schwerpunkt bei Prävention und Gesunderhaltung liegt. Der Vortrag informiert Sie sowohl über Sichtweisen und Denkansätze dieser ganzheitlichen Heilkunde, als auch über deren vielfältige Therapieformen. Das Praktische darf natürlich auch nicht zu kurz kommen: Es steht viel Anschauungsmaterial bereit. Sie erhalten Tipps zur gesunden Lebensführung und werden einige Akupressurpunkte kennenlernen. Eine Verkostung chinesischer Kräutertees rundet den Vortrag ab. Bitte mitbringen: eine kleine Tasse!

Sandra Eismann, Donnerstag, 11. Oktober 2018, 1 Abend, 18:30-20:00 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 5,00 zzgl. EUR 3,00 Materialkosten, vor Ort zu zahlen


WE 101 Kinder haften für ihre Eltern Grundlagen und Strategien beim Elternunterhalt

Kommt ein Elternteil ins Pflegeheim sind die dortigen Kosten meist nicht von der Rente und der Pflegeversicherung gedeckt. In diesen Fällen werden die Kinder vom Sozialhilfeträger herangezogen. Der Vortrag befasst sich mit der Erklärung, wie sich die Kinder in diesen Fällen verhalten sollten, ob und in welchem Umfang sie mit ihrem Einkommen und/oder Vermögen haften und welche Einwendungen sie geltend machen können.

Harald Aust, Dienstag, 23. Oktober 2018, 1 Abend, 19:00-20:30 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Vereinszimmer, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 5,00

 

Kurse:
Nur mit Anmeldung und Lastschrifteinzug!


WE 200 Entspannungsreise mit Klangschalen

Entdecken und erleben Sie die sanfte, stresslösende Kraft der Klangschalen. Losgelöst von Stress und Hektik des Alltags können Sie in Ihre Mitte gelangen und Ruhe und Kraft tanken.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen und bequeme Kleidung!

Karin Wagner, Beginn Donnerstag, 25. Oktober 2018, 1 Abend, 18:00-19:00 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 5,00


WE 201 Rücken fit

Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung!

Olivia Maryniok, Beginn Mittwoch, 26. September 2018, 10 Abende, 19:15-20:15 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 50,00


WE 202 Malen wie Bob Ross® - Dämmerung und winterliche Eleganz

Verwirklichen Sie Ihre kreativen Malträume! Wenn Sie schon immer gerne malen wollten, aber an Ihrem Talent zweifeln, dann sind Sie hier richtig! Sie erlernen Schritt für Schritt die Grundlagen der Nass-in-Nass-Technik® (Öl auf Leinwand) und entdecken die Freude am etwas anderen Malen. An jedem Tag nehmen Sie ein fertig gemaltes, beeindruckendes Bild mit nach Hause und können künftig eigene Motive erfolgversprechend auf die Leinwand bringen. Staffelei, Leinwände, Farben und Reiniger werden zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Bitte mitbringen: "Malkittel", Baby-Öl(-tücher), Papierküchenrolle, Brotzeit und Getränke!

Günter Petzoldt, Beginn Samstag, 22. September 2018 und Sonntag, 23. September 2018, jeweils 10.00-17.00 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 75,00 zzgl. EUR 65,00 Materialkosten, vor Ort zu zahlen


WE 203 Wilde Früchtchen, Kräuter und Wurzeln im Herbst

Bei einer Kräuterwanderung lernen Sie neben den Wildkräutern und Wurzeln auch die Wilden Früchtchen am Wegesrand kennen. Die wertvollen Inhaltsstoffe werden im Sinne der Volksheilkunde erklärt und es gibt Tipps für die Ernte, Verarbeitung und Konservierung.

Edith Wagner, Freitag, 12. Oktober 2018, 1 Nachm., 15:00-17:00 Uhr, Leßbachtalhalle, Schulweg 11, Weißenbrunn, Gebühr EUR 10,00


WE 204 Der Hobbybrauer

Brauen, weil`s Spaß macht und schmeckt!

Erwerben Sie die Kenntnisse, Ihr eigenes Gebräu mit ganz individuellem Charakter herzustellen. Es macht einfach Spaß, Bier zu brauen - und erst recht, Selbstgebrautes zu trinken. Sie erfahren, wie mit einfachsten und in jedem Haushalt vorhandenen Geräten Bier gebraut werden kann - schmackhaftes, schäumendes Bier. Biere nach dem traditionellen deutschen Reinheitsgebot. Dazu gibt es Biergeschichte im Brauer- und Büttnermuseum, Erklärungen über Rohstoffe, Juristerei und Gerätschaften. Der erste Bierversuch: Lagerbier, Pils, Export- Hell oder Dunkel, Märzenbier, Bock - Hell oder Dunkel?

Heinz Krause, Freitag, 12. Oktober 19:00-21:00 Uhr und Samstag, 13. Oktober 2018, 10:00-17:00 Uhr, Brauer- und Büttnermuseum Weißenbrunn, Paradies 3, Gebühr EUR 45,00


WE 205 Feng Shui

Im Workshop Feng Shui wird am ersten Abend auf die Theorie der Harmonie- und Gestaltungslehre eingegangen. Im zweiten Schritt wenden die Teilnehmenden das erworbene Wissen praktisch an. So können Sie anhand mitgebrachter Haus- oder Wohnungspläne Ihre eigene Raumgestaltung zuhause, im Garten oder Büro überdenken und neue Ideen für Veränderungen nach den Regeln von Feng Shui skizzieren. Bitte mitbringen: Haus- bzw. Wohnungsplan als DIN A4 Kopie!

Erika Oswald, Beginn Montag, 12. November 2018, 2 Abende, 18:30-21:30 Uhr, Mehrzweckhaus (am Rathaus), Bergstraße 21, Weißenbrunn, Gebühr EUR 60,00


WE 206 Quilling - Engel & Sterne

Kreativ-Abend für Erwachsene

Fingerspitzen aufgepasst, Feingefühl ist gefragt! Aus unterschiedlichen Papierstreifen entstehen wie von Zauberhand kleine Figuren. Bitte mitbringen: Schere und Kleber! Sandra Krumm, Montag, 03. Dezember 2018, 1 Abend, 19:00-20:30 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Vereinszimmer, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 7,00 zzgl. Materialkosten, vor Ort zu zahlen.


WE 700 Fantasiereisen mit Malen für Kinder

Auspowern und Entspannung für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Wir beginnen mit einem Laufspiel, bewegen und ausgelassen sein! So können angestaute Emotionen raus. Loslassen und einfach unbeschwert sein! Danach folgt eine Reise in das Reich der Fantasie und Farben: Entspannung und kreativ sein, Farben und Formen ausprobieren! Regelmäßiges Gestalten und Entspannen fördert die Konzentrationsfähigkeit und hilft bei Druck- und Stressbewältigung im Alltag. Nach dem Kurs könnt Ihr Euere selbst geschaffenen Kunstwerke mitnehmen und für die nächste Fantasiereise zuhause nutzen. Bitte mitbringen: Kissen, Decke, bequeme Freizeitkleidung, Haussocken bzw. Turnschuhe, Zeichenblock und Malstifte!

Karin Wagner, Freitag, 05. Oktober 2018, 1 Nachm., 15:00-16:30 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 7,00


WE 701 Flecht- und Steckfrisuren für Mädchen von 9 bis 13 Jahren

Der neue Trend - pfiffig, frech und einfach in der Handhabung. Bitte mitbringen: eigene Accessoires nach Wunsch (falls vorhanden)!

Nina Förtsch, Montag, 15. Oktober 2018, 1 Abend, 16:00-18:00 Uhr, Erika´s Fön-X, Braustr. 46, Weißenbrunn, Gebühr EUR 8,00


WE 702 Lichterketten selfmade


Adventswerkstatt für Kinder von 8 bis 13 Jahren

In diesem Kreativworkshop werden kindgerecht aus Lichterketten leuchtende und glitzernde Deko-Objekte designt.

Mandy Pörner, Freitag, 30. November 2018, 1 Nachm., 16:00-18:00 Uhr, Bürgerhaus Thonberg, Alte Schulstraße 3, Gebühr EUR 6,00 zzgl. Materialkosten, vor Ort zu zahlen